Waldstationsweg

Waldstationsweg zur Geschichte von Josef Der CVJM Anzhausen lädt euch herzlich ein, Josefs Spuren im Anzhäuser Wald zu entdecken und kleine Aktionen durchzuführen! Die Stationen des Weges sind im Zeitraum zwischen 31.05.2020 bis 26.07.2020 aufgebaut. Es handelt sich bei dem Weg um einen ca. 2 km langen Rundweg, der für Offroad-Kinderwagen geeignet ist Der Start befindet sich am Waldweg hinter dem Haus “Bösselbach 36a”. Ausreichend Parkmöglichkeiten befinden sich auf dem geschotterten Platz am Feuerwehrgerätehaus in der Bösselbach. Wir wünschen Euch und Euren Familien viel Spaß! Euer CVJM Anzhausen

Weiterlesen

205 Weihnachtsbäume wurden eingesammelt

Am Samstag, 11.01.2020 wurden durch den CVJM in Anzhausen insgesamt 205 “ausgediente” Weihnachtsbäume eingesammelt. Die rund 30 Helferinnen und Helfer – insbesondere aus den Reihen des Posaunenchors – gingen dabei von Haus zu Haus, um die Bäume gegen eine Spende abzuholen. Anschließend wurden die Weihnachtsbäume unterhalb des Eichenwäldchens verbrannt. Beim Feuer gab es dann traditionell warme Getränke und Würstchen, um sich wieder zu stärken. Bei der diesjährigen Aktion kamen Spenden in Höhe von 1.321,90 € zusammen. Der Erlös der Aktion geht an das Projekt „Tumaini Letu Welfare Foundation“, das Waisen- und Halbwaisen-Kinder in Tansania unterstützt und ihnen eine bessere Zukunft Read More

Weiterlesen

Einsammeln der Weihnachtsbäume

Am Samstag, 11.01.2020 werden ab 13:00 h in Anzhausen die alten Weihnachtsbäume durch den CVJM eingesammelt. Für die Abholung und Entsorgung der Bäume wird um eine Spende gebeten. Alle weiteren Informationen sowie Details zur Verwendung der Spenden sind hier zu finden: Link zur Veranstaltung

Weiterlesen

Sternsinger

Am Sonntag, 5.1.2020 haben sich 21 Kinder und Jugendliche als Sternsinger auf den Weg durch Anzhausen gemacht. Unter dem Motto „Frieden! Im Libanon und weltweit“ haben sie Gottes Segen in die Häuser gebracht. Dabei sind 1.745,87 € für das Kindermissionswerk gespendet worden. Herzlichen Dank den Sternsingern und allen Anzhäuser für ihre großzügigen Geldspenden und natürlich auch für die Süßigkeiten. Vergelt‘s Gott!

Weiterlesen

Lebendiger Adventskalender 2019

Beim Lebendigen Adventskalender 2019 sind 1305,00 € zusammengekommen. Das Geld wird an die Großtagespflegestelle Anzhausen und die Kindergärten in Anzhausen und Flammersbach gespendet. Vielen Dank allen, die ein Fenster ausgerichtet haben und den großzügigen Spendern. Die Kinder freuen sich sehr! Terminreservierung für den lebendigen Adventskalender 2020 werden ab sofort per E-Mail an “melaniegroeschel(at)t-online.de” entgegengenommen.

Weiterlesen