Förderverein

Ziele und Aufgaben des Fördervereins der Feuerwehr Wilnsdorf, Löschgruppe Anzhausen

Im September 2007 wurde der Förderverein der Löschgruppe Anzhausen von 10 Mitgliedern der Löschgruppe gegründet. Nach nunmehr rund 13-jähriger Vereinstätigkeit sind ca. 100 Personen Mitglied in unserem Verein. Darunter viele Bürger aus Anzhausen, Gewerbetreibende der ansässigen Betriebe und Mitglieder der Löschgruppe Anzhausen.

Ziel des Fördervereins ist es, die Löschgruppe Anzhausen in allen Bereichen ihrer Aufgaben finanziell zu unterstützen.

Zu den Aufgaben zählt der abwehrende Brandschutz, welcher die Hauptaufgabe der Löschgruppe Anzhausen darstellt.

In der folgenden Auflistung einige Fördermaßnahmen für die Löschgruppe Anzhausen durch den Förderverein:

  • Ausbildung der Atemschutzgeräteträger in der Heißausbildung der Fa. Heat in Düsseldorf
  • Beschaffung eines Überdrucklüfters zur Entrauchung von Einsatzstellen
  • Durchführung eines Fahrsicherheitstrainings für die Maschinisten des Löschfahrzeuges
  • Anschaffung eines Notfallrucksacks mit Frühdefibrilator zur Überwachung von Atemschutzkräften im Einsatz, aber auch zur Erstversorgung von Notfällen bei Veranstaltungen
  • Die Beschaffung des neuen Löschfahrzeuges MLF 10 wurde mit der Förderung eines pneumatischen Lichtmastes, sowie einer Heckwarneinrichtung zur Absicherung von Einsatzstellen unterstützt

Ein weiterer wichtiger Bereich ist die Förderung der Jugendarbeit. Da in den letzten Jahren fast alle Mitglieder der aktiven Wehr aus der Jugendfeuerwehr hervorgegangen sind ist es unerlässlich, die Arbeit der Jugendfeuerwehr Anzhausen zu unterstützen. Dass die Gruppe inzwischen auf 16 Jugendliche angewachsen ist, scheint der beste Beweis zu sein, dass die Bemühungen von Erfolg gekrönt sind.

Auch hier einige Beispiel, wie die Jugendfeuerwehr durch den Förderverein unterstützt wird:

  • Unterstützung bei der Teilnahme am Kreisjugendfeuerwehr Zeltlager
  • Durchführung von mehreren Kanufreizeiten auf der Lahn
  • Förderung von Segelfreizeiten auf der Ostsee in 2015 und 2019
  • Unterstützung bei dem Besuch des Klettergartens in Freudenberg

Des Weiteren unterstützt der Förderverein die Aufgaben der Brandschutzerziehung, welche auch seit nunmehr 13 Jahren in Zusammenarbeit mit dem Kindergarten Anzhausen durchgeführt werden. Hier wurde den Kindern bis zur Einführung der Rauchmelderpflicht jeweils ein Rauchmelder zur Einschulung geschenkt.

Die Finanzierung der aufgeführten Maßnahmen erfolgt zum einen durch Mitgliedsbeiträge, aber auch durch Einnahmen bei Veranstaltungen wie dem jährlich stattfindenden Osterfeuer und dem Tag der offenen Tür.

Jährliches Osterfeuer

Löschgruppe AnzhausenEinsatzabteilungEinsatzfahrzeugJugendfeuerwehrAlterskameraden